Niederstadtfeld – Diebstahl eines sogenannten Streetbuddy

Im Zeitraum 27.12.2022 bis 28.12.2022 entwendeten bisher unbekannte Täter einen sogenannten „Streetbuddy“, welche als Warnfigur aufgestellt wurde, um insbesondere motorisierte Verkehrsteilnehmer auf die Anwesenheit von spielenden Kindern hinzuweisen und diese zum langsamen Fahren zu animieren.

In der Straße „Auf Schmitzpesch“ in Niederstadtfeld war ein solcher Streetbuddy aufgestellt worden.
Durch die Geschädigten war dieser mittels Kette und Schloss gegen eine unbefugte Entwendung gesichert worden.

Die bisher unbekannten Täter begaben sich im Tatzeitraum vor Ort, „knackten“ das Schloss vermutlich mittels Bolzenschneiders und entwendeten den Streetbuddy.

Damit nicht genug, hinterließen sie ein etwa DIN A4 großes Schild mit dem Wort „FAST!!!“ (engl. für „schnell“) und dem ausgedruckten Verkehrszeichen 282 „Ende aller bisherigen Streckenverbote“.

Jegliche Hinweise zur Tat oder den möglichen Tätern dürfen an die Polizeiinspektion Daun unter 06592 96260 erbeten werden.

Gleichzeitig darf die Polizei an die Vernunft der Verkehrsteilnehmer appellieren, die vorgeschriebenen Höchstgeschwindigkeiten keinesfalls zu überschreiten und insbesondere in Wohngebieten mit erhöhter Vorsicht zu fahren.

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell