Presse

Orlenbach – Frontalkollision in Schloßheck

UPDATE: 4. Februar 2023 11:15

Im Ortskern Schloßheck kam es am 03.02.2023 gegen 14:15 Uhr auf der Prümer Straße zu einer Frontalkollision zwischen zwei entgegenkommenden PKW.

Ein 25-Jähriger PKW-Fahrer befand sich alleine in seinem Fahrzeug, welches in Fahrtrichtung Lünebach unterwegs war. Das andere Fahrzeug war besetzt mit einer 76-jährigen Fahrerin und ihrem 85-jährigen Ehemann als Beifahrer.

Durch den heftigen Zusammenstoß wurden alle Unfallbeteiligten verletzt, waren aber während der gesamten Unfallaufnahme ansprechbar.

Nach aktuellem Ermittlungsstand geht die Polizei davon aus, dass Ablenkung in Verbindung mit einem Verstoß gegen das Rechtsfahrgebot zum Unfall geführt hat.

Im Einsatz waren die Polizeiinspektion Prüm, das DRK mit 3 Rettungswagen, ein Rettungshubschrauber und ein Notarzteinsatzfahrzeug sowie die Feuerwehr aus Pronsfeld.

Alle Unfallbeteiligten wurden in die umliegenden Krankenhäuser in Prüm und Bitburg verbracht. Der Streckenabschnitt musste für mehrere Stunden durch die Straßenmeisterei Prüm gesperrt werden.

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell