Menü Zuhause

Pedelec-Fahrer gestürzt

Euskirchen-Wißkirchen (ots) – Samstagvormittag (11.10 Uhr) befuhr ein 72- Jähriger aus Euskirchen mit seinem Pedelec den Radweg an der Bundesstraße 266 von Wißkirchen nach Obergartzem. Offenbar kam er aufgrund einer Fahrbahnunebenheit in Höhe der Autobahnauffahrt zur A1 aus dem Gleichgewicht und stürzte. Ein Rettungswagen brachte den 72- Jährigen in ein Krankenhaus.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel