Piesport – Spektakulärer Verkehrsunfall mit beteiligtem Taxi

Am frühen Morgen des 30.10.22, etwa gegen 03:30 Uhr, geriet ein Großraumtaxi im Bereich des Kreisverkehrs Piesport, B 53/L 156/Bahnhofstraße von Neumagen-Dhron kommend aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit und Sichtbehinderung durch Nebel im Kreisel nach rechts von der Fahrbahn ab.
In der Folge durchfuhr das Taxi ein Wiesengelände und kam mit dem Fahrzeug erst in einem Vorgarten an einer Mauer zum Stehen.

Der Fahrer, ein 24jähriger Mann aus der VG Bernkastel-Kues, wurde hierbei nicht verletzt. Sowohl an dem Fahrzeug, als auch an einer Mauer des Gartens entstand Sachschaden. Das Taxi musste anschließend durch einen Kran geborgen werden.

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell