Menü Zuhause

PKW brennt nach technischem Defekt total aus

Euskirchen (ots) – Samstagmorgen rochen die Insassen eines Peugeot starken Dieselgeruch im Fahrzeug. Darauf hielt die 32 jährige Fahrerin aus Mehlbach den Wagen auf dem Seitenstreifen der L 210 in Höhe Kleinbüllesheim an. Gleichzeitig bemerkte sie eine Rauchentwicklung. Darauf verließen die Fahrzeugnutzer das Fahrzeug, während bereits Flammen aus dem Motorraum züngelten. Die eingesetzte Feuerwehr konnte den Wagen nicht mehr retten. Der Peugeot brannte völlig aus. Der Schaden liegt im unteren fünfstelligen Bereich.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel