Menu Home

Pkw-Kontrolle bringt einiges zu Tage

Euskirchen (ots) – Weil der abgerissene Auspuff über den
Boden schleifte, kontrollierte eine Polizeistreife Samstagmittag
(13.55 Uhr) einen Pkw mit luxemburgischem Kennzeichen. Auf Befragen
gab der 32-jährige Fahrer den Konsum von Drogen zu. Als die Beamten
nun den Führerschein verlangten, gab der Münstereifeler an, keinen zu
besitzen. Trotzdem sei er schon mehrere Monate mit dem Pkw unterwegs.
Die Beamten fragten ihn weiterhin nach der Herkunft von vier
Propangasflaschen auf dem Rücksitz. Der Münstereifeler gab an, dass
zwei Flaschen sein Besitz wären, die anderen beiden habe er
gestohlen. Das benutzte Fahrzeug war ohne Zulassung. Nach
Inaugenscheinnahme des Fahrzeuginneren wurden mehrere Geldkassetten
aufgefunden. Der 32-Jährige gab an, dass diese aus zurückliegenden
Diebstählen stammen würden. Aufgefundene Werkzeuge im Kofferraum des Pkw waren ebenfalls gestohlen. Der 32-Jährige wurde festgenommen und zur Sache vernommen. Der polizeibekannte Mann kam in
Untersuchungshaft.

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel