Menu Home

Pkw-Motor brannte

Mechernich (ots) – Ein völliges Abbrennen eines Pkw konnte Freitagabend (18.20 Uhr) die Feuerwehr verhindern. Ein 29-Jähriger aus Polen wollte sich in einem Supermarkt an der Feytalstraße etwas zu essen kaufen. Durch andere Kunden wurde er auf einen Pkw-Brand auf dem Parkplatz des Supermarktes aufmerksam. Erst bei seiner Nachschau erkannte er seinen Pkw als Brandobjekt. Zeugen hatten schon die Feuerwehr informiert. Diese konnte den Brand löschen und verhinderte so ein völliges Ausbrennen des Fahrzeuges. Personen wurden nicht verletzt.

Bildquellen:

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel