Menü Zuhause

Pkw prallt gegen Baum

Zuletzt aktualisiert am 30. Mai 2021 18:18 Uhr von Presse-Eifel

Weilerswist – Am Freitag, den 28.05. befuhr eine 39-jährige Frau aus Weilerswist mit ihrem Pkw die L11 zwischen Lommersum und Horchheim.

Im Fahrzeug befanden sich ihre drei Kinder im Alter von drei, sieben und zehn Jahren. Vermutlich aufgrund einer Unachtsamkeit geriet die Frau auf den Grünstreifen, fuhr gegen ein Verkehrszeichen und prallte im Weiteren gegen einen Baum.

  • 21 05 28 13 45 58 3729
  • 21 05 28 13 45 11 3727
  • 21 05 28 13 44 50 3725
  • 21 05 28 13 48 24 3734
  • 21 05 28 13 45 38 3728
  • 21 05 28 13 48 52 3737 1
  • 21 05 28 13 46 13 3730

Der Pkw kam schließlich im Straßengraben auf dem Dach liegend zum Stillstand. Ein zufällig in der Nähe wartender Busfahrer eilte zum Pkw und leistete erste Hilfe.

Der Rettungsdienst versorgte die leicht verletztet Insassen, wobei das 10-jährige Kind mit einem Rettungswagen dem Krankenhaus Euskirchen zugeführt werden musste.

Bildquellen:

  • 21-05-28 13-45-58 3729: Presse-Eifel
  • 21-05-28 13-45-11 3727: Presse-Eifel
  • 21-05-28 13-44-50 3725: Presse-Eifel
  • 21-05-28 13-48-24 3734: Presse-Eifel
  • 21-05-28 13-45-38 3728: Presse-Eifel
  • 21-05-28 13-48-52 3737: Presse-Eifel
  • 21-05-28 13-46-13 3730: Presse-Eifel

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel