Menü Zuhause

Pkw übersehen

Bad Münstereifel-Sasserath (ots) – Sonntagmorgen (8.30 Uhr) befährt ein 49-Jähriger aus Bad Münstereifel mit seinem Pkw die Kreisstraße 55 von Nitterscheid nach Hilterscheid. In Höhe der Einmündung zur Nußbaumstraße fuhr plötzlich ein Pkw direkt vor sein Fahrzeug. Der 71-jährige Münstereifeler Autofahrer wollte von der Nußbaumstraße die Kreisstraße 55 weiter nach Nitterscheid nutzen. Aufgrund des Ausweichmanövers des 49-Jährigen kam es zu keiner Berührung der beiden Pkw. Er fuhr mit seinem Pkw in ein angrenzendes Feld. Dabei verletzte er sich. Ein Rettungswagen brachte den 49-Jährigen in ein Krankenhaus.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel