Menü Zuhause

Polizei sucht flüchtigen Pkw-Fahrer

Zuletzt aktualisiert am 17. September 2020 15:21 Uhr von Presse-Eifel

Euskirchen (ots) – Am Dienstag (15.09.2020), um ca. 16.45, fuhr ein Mann mit seinem Pedelec die Billiger Straße in stadtauswärts. 

Im Kreisverkehr Billiger Straße / Boenerstraße beabsichtigte er in die Ausfahrt Boenerstraße abzubiegen. Ihm nahm jedoch ein unbekanntes Fahrzeug die Vorfahrt. 

Um einen Zusammenstoß zu verhindern, musste er ausweichen und kam so zu Fall. Bei dem Sturz verletzte sich der Mann. Sein Fahrrad wurde durch den Sturz ebenfalls beschädigt. Die Polizei Euskirchen sucht einen schwarzen Pkw-Kombi, Peugeot (eventuell 305 oder 308). Der Fahrer war männlich und um die 40 Jahre alt. 

Hinweise und Beobachtungen werden telefonisch an 02251 799-460, 02251 799-0 oder per Email an poststelle.euskirchen@polizei.nrw.de erbeten.

Bildquellen:

  • polizei_stop: Polizei

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel