Menu Home

Polizei überrascht Fahrraddieb

Euskirchen (ots) – Am Montagabend (21.45 Uhr) stellte eine Streifenwagenbesatzung eine Person an den Fahrrädern am Bahnhofsvorplatz fest.

Bei genauerem Hinsehen erkannten die Polizisten, wie sich der Mann mit einem Bolzenschneider an einem Fahrradschloss zu schaffen machte. Als die Polizisten den Mann daraufhin kontrollieren wollten, versteckte der 22-Jährige aus Euskirchen den Bolzenschneider in seinem Rucksack.

Nach ersten Feststellungen hatte der Mann versucht eine Fahrradsicherung zu durchtrennen. Der Bolzenschneider und ein im Rucksack aufgefundener Schraubendreher stellte die Polizei sicher. Es wurde gegen den Euskirchener eine entsprechende Strafanzeige gefertigt.

Bildquellen:

  • Polizei (Symbolfoto): Presse-Eifel

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel