Menu Home

Polizisten mit Reizgas angegriffen

Euskirchen (ots) – Mittwochnachmittag (17.15 Uhr) begegnete einer Polizeistreife auf der Gerberstraße ein polizeibekannter Mann. Sie wussten, dass gegen diesen ein Haftbefehl vorlag. Als sie den 34-Jährigen festnehmen wollten, wehrte er sich erheblich gegen seine Festnahme. Im Verlauf der Auseinandersetzung sprühte der 34-Jährige den Beamten Reizgas ins Gesicht. Nur mit hinzu gerufenen Unterstützungskräften war es möglich, den Haftbefehl zu vollstrecken. Der 34-Jährige wurde festgenommen und am Morgen des Folgetages einem Haftrichter vorgeführt. Die beiden angegriffenen Einsatzkräfte waren nach dem Angriff nicht mehr dienstfähig.

Bildquellen:

  • Pol-Hand / Festnahme: Polizei

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel