Menu Home

Quadfahrerin bei Sturz schwer verletzt

Zuletzt aktualisiert am 22. Juni 2021 20:34 Uhr von Presse-Eifel

Euskirchen – Am Freitag gegen 23 Uhr befuhr eine 18-jährige Frau aus Euskirchen mit einem Quad einen asphaltierten Weg, abgehend von der Kommerner Straße entlang der Freiherr-von-Gersdorff Kaserne. Vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers kam das Quad nach rechts vom Weg ab und prallte gegen einen Zaunpfosten aus Beton.

Die junge Frau, die während der Fahrt keinen Schutzhelm trug, stürzte bei dem Aufprall und verletzte sich schwer. Sie wurde mit einem Rettungswagen dem Krankenhaus Euskirchen zugeführt. Die 15-jährige Schwester der Fahrerin, die als Sozia hinter ihr saß und ebenfalls keinen Schutzhelm trug, blieb bei dem Unfall glücklicherweise unverletzt.

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel