Menu Home

Radfahrer nicht wahrgenommen

Euskirchen (ots) – Mittwochmorgen (10.30 Uhr) befuhr ein 85- Jähriger aus Euskirchen mit seinem Pkw mit Anhänger die Münstereifeler Straße stadtauswärts. Nach eigenen Angaben wollte er nach links in die Roitzheimer Straße abbiegen. Aufgrund der Verkehrslage hatte sich der entgegenkommende Fahrzeugverkehr gestaut. Ein Autofahrer gewährte dem 85-Jährigen vor ihm abzubiegen. Dabei übersah der Euskirchener einen 60-jährigen Fahrradfahrer. Er kam auf dem Radschutzstreifen dem Abbiegenden entgegen. Durch die Berührung verletzte sich der Radfahrer. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus.

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel