Menü Zuhause

Radfahrerin leichtverletzt

Zuletzt aktualisiert am 2. November 2014 22:44 Uhr von Presse-Eifel

Euskirchen (ots) – Am Freitag, 31.10.2014 gegen 14:45 Uhr befuhr
eine 66-jährige Euskirchnerin mit ihrem Fahrrad in Euskirchen die
Mittelstraße in Richtung Spiegelstraße. Gleichzeitig kam ihr ein
65-jähriger PKW Fahrer, ebenfalls aus Euskirchen stammend, entgegen.
Der PKW Fahrer bog an der Kreuzung Mittelstraße / Walramstraße nach
links ab und übersah dabei offensichtlich die geradeausfahrende
Fahrradfahrerin. Diese kam zu Fall und verletzte sich leicht. Es
entstand nur geringer Sachschaden.

Bildquellen:

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel