Menu Home

Rennen über Felder

Schleiden (ots) – Ein Jäger beobachtete Donnerstagabend (23.30 Uhr) vier Pkw, die in der Nähe der Landstraße 207 auf den Wirtschaftswegen mehrere Rennen durchführten. Die Autos fuhren dabei unter anderem auch über die angrenzenden Felder.

Beim Eintreffen der eingesetzten Beamten ergriffen drei Fahrzeuge schlagartig die Flucht, ein Pkw war nicht mehr fahrbereit.

Der beschädigte Pkw war nicht mehr zugelassen und entsiegelt. Da der BMW keiner Person zugeordnet werden konnte, wurde er sichergestellt.

Die aufgenommenen Ermittlungen richten sich gegen einen 19-Jährigen aus der Gemeinde Hellenthal.

Bildquellen:

  • Polizei (Symbolfoto): Presse-Eifel

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel