Menü Zuhause

Rentnerehepaar überfallen

Zuletzt aktualisiert am 22. Mai 2014 16:28 Uhr von Presse-Eifel

53881 Euskirchen (ots) – Schmuck und Bargeld erbeuteten Räuber bei
einem Überfall am frühen Donnerstagmorgen auf der Phönixstraße. Gegen
06.10 Uhr drangen zwei voll vermummte Männer in das Einfamilienhaus
des Ehepaares ein. Beide Hausbewohner im Alter von 82 und 77 Jahren
wurden gefesselt. Danach zwangen die Täter das Ehepaar Angaben über
vorhandene Beute zu machen. Nach bisherigen Ermittlungen verließen
sie gegen 06.45 Uhr das Anwesen. Da sich in der Nähe mehrere Firmen
befinden, ist nicht aus zu schließen, dass Arbeiter verdächtige
Wahrnehmungen vor während oder auch nach dem Überfall im Bereich der
Phönixstraße gemacht haben. Zeugen werden bebeten sich bei der
Polizei unter Telefonnummer 02251/799-522 oder 02251/799-0 zu melden.

Bildquellen:

  • Überfallen, Raub (Symbolbild): OTS

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel