Menü Zuhause

Ritterfest für Kinder

Zuletzt aktualisiert am 11. April 2016 21:00 Uhr von Presse-Eifel

Wochenende 7./8. Mai auf Burg Satzvey – Mittelaltermarkt und Musik

Mechernich-Satzvey – Kettenhemden tragen, schmausen an der Rittertafel, kämpfen mit Armbrust oder Schwert – welches Kind träumt nicht davon, einmal das Leben eines Ritters zu führen? Am Wochenende  7. /8. Mai können Mädchen und Jungen im mittelalterlichen Ambiente der Satzveyer Wasserburg Satzvey in die Rollen von Burgfräulein, Knappe und Ritter schlüpfen.

Bereits zum fünften Mal wird in der Stadt Mechernich ein Ritterfest nur für Kinder ausgerichtet. Unter dem Motto „Kinderritter mit Leidenschaft“ dürfen die Kleinen in die spannende Epoche des Mittelalters eintauchen. Liebevoll und ideenreich verwandeln Patricia Gräfin Beisselund ihre Mitstreiter das historische Burggelände in eine wunderbare Welt längst vergangener Zeiten.

 

Mittelalterliche Schnitzeljagd

Hoch zu Ross, in schwerer Ritterrüstung oder edlen Gewändern – in diversen mittelalterlichen Disziplinen können kleine Burgfräuleins und Knappen an zahlreichen Stationen mitmachen und einiges über alte Handwerkskünste erfahren. Ob Edelsteinsieben, Weben und Filzen, Schnitzen und Drechseln, Armbrust- schießen, Mineralienquiz oder Geschicklichkeitsspiel: Hautnah erfahren die Kinder das Leben des Mittelalters bei dieser „Schnitzeljagd“ – nicht nur im großen Ritterlager, sondern auf  dem gesamten Burggelände. Wer zehn Stationen erfolgreich durchläuft und dies auf seiner Karte abstempeln lässt, erhält eine Auszeichnung.

 

Spielleute und Markt

Auf einem großen Mittelalter- und Handwerkermarkt bieten zahlreiche Händler aus verschiedenen mittelalterlichen Zünften ihre Waren an: Räucherwerk, Schmuck, Felle oder Gewandungen für Groß und Klein sind erhältlich, außerdem locken hausgemachte Speisen und manch erfrischender Trunk. Zahlreiche Spielleute tummeln sich zudem auf dem weitläufigen Burggelände. Mit Leier, Sackpfeifen und allerlei anderen Instrumenten singen, spielen und spaßen sie mit ihrem Publikum.

Wer noch mehr Ritter erleben will, sollte sich die Ritterfestspiele am darauffolgenden Pfingstwochenende – vom 14. bis 16. Mai – nicht entgehen lassen. Bei „Kinderritter mit Leidenschaft“ kostet der Eintritt am Samstag, 7. Mai, und Sonntag, 8. Mai, (Einlass jeweils ab 12 Uhr) für Kinder unter vier Jahren nichts (frei), Kinder (4 bis 12 Jahre) Vorverkauf 3,85 Euro/ Tageskasse 4 Euro; Jugendliche, Schüler, Studenten VVK 6,05 Euro/TK 6,50 Euro; Erwachsene VVK 7,70 Euro/TK 8 Euro, Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder (4 bis 12 Jahre)) VVK 20,35 Euro/TK 21 Euro Kartenvorverkauf unter: www.rheinruhrticket.de /rrt/ajax.aspx/shop/b7849a1c-ec99-4a38-8186-51c66de2ab3f.html Weitere Informationen zur Burg Satzvey unter www.burgsatzvey.de.

pp/Agentur ProfiPress

Bildquellen:

  • Schwert Junge: Veranstalter/pp/Agentur ProfiPress

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel