Bild14

Schauren – Verkehrsunfall aufgrund eines Vorfahrtsverstoßes

UPDATE: 12. April 2023 11:02

Am Ostersamstag, dem 08.04.23, kam es auf der B421, Abfahrt Schauren, zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Eine 54 jährige Fahrerin übersah beim Einfahren auf die Bundesstraße einen herannahenden Pkw und missachtete hierdurch dessen Vorfahrt, wodurch es zum Zusammenstoß kam.

Der Unfallgegner, sowie dessen Beifahrerin wurden durch die Kollision schwer verletzt. Die Unfallverursacherin musste ebenfalls im Krankenhaus behandelt werden. Die Rettungsmaßnahmen wurden durch mehrere Verkehrsteilnehmer gestört, welche die polizeilichen Absperrmaßnahmen konsequent missachteten. Aufgrund des rücksichtlosen Verhaltens wird eine Ordnungswidrigkeitenanzeige auf diese Verkehrsteilnehmer zukommen.

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Blankenrath, Zell und Schauren, sowie der DRK und die Polizei Zell. Die Polizei Zell bedankt sich für die gute Zusammenarbeit zwischen allen Rettungskräften.

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell