Menü Zuhause

Scheiben an Buswartehäuschen eingeschlagen

Zuletzt aktualisiert am 20. November 2014 12:59 Uhr von Presse-Eifel

Zülpich (ots) – Am Mittwochabend (23.25 Uhr) stellte eine
Polizeistreife eine Sachbeschädigung an einem Buswartehäuschen auf
der Römerallee Höhe Nummer 31 fest. Unbekannte hatte zwei große
Glasscheiben eingeschlagen und eine beleuchtete Werbetafel
beschädigt. Der Sachschaden wird auf über 1000 Euro geschätzt.

Bildquellen:

  • Polizei: Polizei

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel