Menü Zuhause

Schwer verletzte Frau nach Auffahrunfall

Zuletzt aktualisiert am 1. November 2014 11:11 Uhr von Presse-Eifel

Euskirchen-Euenheim (ots) – Mit schweren Verletzungen musste am
Donnerstag (13.58 Uhr) eine 26-jährige Frau aus Blankenheim nach
einem Auffahrunfall auf der Kommerner Straße ins Krankenhaus gebracht
werden. Die Frau war mit ihrem Pkw unterwegs aus Euskirchen in
Richtung Wißkirchen. Der vor ihr fahrende 46-jährige Mann aus
Vettweiß musste seinen Pkw in der Ortslage Euenheim verkehrsbedingt,
fast bis zum Stillstand, abbremsen. Dies erkannte die Frau zu spät
und prallte auf das Heck des Fahrzeugs. Durch den Aufprall wurde der
Pkw des 46-Jährigen auf den Pkw mit Anhänger des vor ihm fahrenden
73-Jährigen aus Andernach geschoben. Die beiden Fahrer blieben
unverletzt. Der Sachschaden wird auf insgesamt 13.000 Euro geschätzt.

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel