Menü Zuhause

Schwerer Verkehrsunfall auf der Landstraße 210

Zuletzt aktualisiert am 27. November 2014 17:43 Uhr von Presse-Eifel

53881 Euskirchen (ots) – Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw
am Mittwochabend (20.55 Uhr) auf der Landstraße 210 wurden zwei
Personen lebensgefährlich Verletzt. Eine Person verletzte sich
schwer.

Nach bisherigen Ermittlungsstand befuhr eine 33-Jährige aus Berg
mit ihrem Pkw die Landstraße 210 von Loch nach Kirchheim. Offenbar
aufgrund eines Nießanfalles geriet sie mit ihrem Pkw auf die Fahrspur
des Gegenverkehrs. Hier stieß sie mit einem Pkw eines 24-Jährigen aus
Bad Münstereifel frontal zusammen. Der 34-Jährige sowie seine
31-Jährige Begleiterin wurden lebensgefährlich verletzt. Die
33-Jährige wurde schwer verletzt. Alle Beteiligten wurden mit
Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht. Die Unfallstelle wurde zur
Unfallaufnahme und Reinigung voll gesperrt.

Bildquellen:

  • NEF: Presse-Eifel

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel