Menü Zuhause

Sicherungskasten geriet in Brand

Zuletzt aktualisiert am 3. August 2015 11:59 Uhr von Presse-Eifel

Zülpich-Schwerfen (ots) – Am Samstagnachmittag befanden sich die
Bewohner eines Hauses in der Schwerfener Hauptstraße im Garten, als
sie Brandgeruch aus dem Haus bemerkten. Daraufhin stellte man fest,
dass der Sicherungskasten im Keller brannte. Das Feuer wurde mit
einem Feuerlöscher bekämpft. Später musste auch die Feuerwehr
hinzugezogen werden, da der Sicherungskasten nach einer Stunde immer
noch qualmte. Das Haus wurde nach Abschluss der Löscharbeiten durch
die Feuerwehr durchgelüftet. Zur Höhe des Sachschadens können noch
keine Angaben gemacht werden.

Bildquellen:

  • Feuerwehr EU: Presse-Eifel

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel