Menü Zuhause

Streit um das Öffnen einer Bierflasche

Zuletzt aktualisiert am 3. Juni 2021 18:40 Uhr von Presse-Eifel

Euskirchen – Mit einem Bus der Linie 298 fuhr eine augenscheinlich alkoholisierte Frau am 01.06.2021 gegen 09:22 Uhr von Enzen nach Euskirchen.

Als sie eine neue Flasche Bier öffnen wollte, bat sie mehrere Mitfahrer ihr diese Flasche zu öffnen. Da ihr jedoch niemand helfen konnte, nutzte sie einen Sitz als Flaschenöffner und verschüttete dabei Bier im Bus.

Dies meldete ein Mitfahrer dem Busfahrer, der wiederum der Frau das Biertrinken verbot. Der Mitfahrer wurde von der Frau im Anschluss mit Schlägen bedroht und beleidigt. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Bildquellen:

  • polizei_1jpg: Polizei

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel