Menü Zuhause

Streit um Parkplatz

Zuletzt aktualisiert am 20. Juni 2020 10:23 Uhr von Presse-Eifel

Mechernich (ots) – Vor dem Krankenhaus in Mechernich stritten sich am Donnerstagabend (20 Uhr) zwei Parteien über einen Parkplatz.

Der Streit eskalierte und es kam zu Körperverletzungen durch Faustschläge.

Es wurden die Personalien von zwei tatverdächtigen Männern (36 und 60 Jahre) aus Mechernich eingeholt.

Der 60-jährige Mechernicher war zudem alkoholisiert. Er hatte 1,76 Promille.

Da er ebenso im Verdacht stand unter Alkohol seinen Pkw geführt zu haben, wurde er zur Entnahme von zwei Blutproben zur Polizeiwache Schleiden verbracht.

Hier wurden ihm die Blutproben durch einen Arzt entnommen und eine gesonderte Verkehrsvergehensanzeige gefertigt.

Bildquellen:

  • Polizei (Symbolfoto): Presse-Eifel

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel