Menü Zuhause

Strohmieten angezündet

Zülpich-Enzen (ots) – Am frühen Donnerstagmorgen (2 Uhr) erkannte eine Zeugin eine starke Rauchentwicklung. Sie schaute nach und sah, dass bereits zwei Strohmieten auf einem Feld an der Theudebertstraße in Vollbrand standen. Sie informierte die Feuerwehr.

Die Feuerwehr ließ die Strohmieten kontrolliert abbrennen.

Nach bisherigen Erkenntnissen wurden offenbar beide Strohmieten durch Unbekannte angezündet.

Aufgrund der Löscharbeiten der Feuerwehr war die Landstraße 61 bis 11.15 Uhr gesperrt. Es wurden für den Fahrzeugverkehr entsprechende Ableitungen eingerichtet.

Bildquellen:

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel