Menü Zuhause

Trickdiebe in Hotel erfolgreich

Bad Münstereifel (ots) – Zwei bisher unbekannte Personen (weiblich/männlich) mit südlichem Erscheinungsbild, Alter circa 30 bis 35 Jahre, betraten die Rezeption eines Hotels Am Orchheimer Tor.

Die männliche, unbekannte Person verlangte nach einem kurzen Gespräch, sich die Hände waschen zu dürfen und begab sich mit einer Hotel-Mitarbeiterin in den Keller, zu den dortigen Toiletten. Nach kurzem Aufenthalt im Keller suchten beide Personen die Rezeption auf. Von dort aus verließen die unbekannten Personen fußläufig das Hotel stadtauswärts.

Der Hotel-Mitarbeiterin erschien die gesamte Situation ungewöhnlich und begab sich nochmals in den Keller, wo sich auch die Büroräume befanden.

Dort fand sie einen Schrank geöffnet vor. Aus dem Schrank wurde eine Schmuckkassette mit Schmuck entnommen. Außerdem fehlte Geld aus einem Portmonee. Insgesamt liegt der Beute-Schaden im unteren fünfstelligen Euro-Bereich.

Bildquellen:

  • Polizei: Polizei

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel