Zum Inhalt springen

Trunkenheit im Verkehr

alkoholtest blasen polizei

UPDATE: 2. Januar 2022 02:43

Euskirchen – Eine 48-Jährige aus Prüm führte ihren Pkw am Samstagmorgen (0.10 Uhr) unter dem Einfluss von Alkohol und Betäubungsmitteln. Eine Streifenwagenbesatzung hielt sie in der Oststraße an.

Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,44 Promille. Ein freiwillig durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv auf Kokain.

Die Frau wurde zwecks Blutprobe der Polizeiwache Euskirchen zugeführt. Der Führerschein wurde sichergestellt.

Schlagwörter: