Menü Zuhause

Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr

Zuletzt aktualisiert am 3. Juni 2021 18:37 Uhr von Presse-Eifel

Mechernich – Ein 77-jähriger PKW-Fahrer befuhr am 02.06.2021 gegen 16:35 Uhr die Alte Schulstraße von der B266 in Fahrtrichtung Schützendorf. Kurz vor Schützendorf kam ihm auf der Fahrbahnmitte ein 16-jähriger Mofa-Fahrer entgegen.

Trotz Hupen und eines Ausweichmanövers konnte er einen Zusammenstoß nicht verhindern. Der Mofa-Fahrer wurde dabei leicht verletzt und mit dem RTW zum Krankenhaus verbracht.

Das Mofa wurde bei dem Unfall stark beschädigt und ist nicht mehr fahrbereit. Am PKW entstand ebenfalls erheblicher Sachschaden. Die Feuerwehr Mechernich reinigte die Straße von auslaufenden Betriebsstoffen.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel