Menü Zuhause

Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung

Schleiden (ots) – Am Sonntagmorgen, gegen 04.11 Uhr, stieß eine
48-jährige Pkw-Fahrerin aus Schleiden mit ihrem Fahrzeug in einer
Anliegerstraße in Schleiden-Oberhausen gegen einen rechts neben der
Fahrbahn abgestellten Pkw. Durch den Aufprall wurde ihr Fahrzeug nach
links abgelenkt und kollidierte anschließend auf der linken
Straßenseite noch mit einem Toilettenhäuschen. Da die Atemluft der
Fahrzeugführerin nach Alkohol roch, wurde ihr auf der Polizeiwache
Schleiden eine Blutprobe entnommen, ihr Führerschein wurde
sichergestellt.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel