Menü Zuhause

Verkehrsunfallflucht mit leicht verletzter Rollerfahrerin

Euskirchen (ots) – Am Freitag, den 14.08.2020, gegen 23.28 Uhr befuhr eine 34-jährige Rollerfahrerin aus Euskirchen die Verbindungsstraße (Verlängerung Elsiger Straße) von Euskirchen-Elsig zur Mercator-Kaserne (Frauenberger Straße). In einer Rechtskurve kam die Rollerfahrerin zu Fall und verletzte sich leicht. Nach ihren Angaben sei ihr ein schwarzer Audi Kombi entgegengekommen, habe sie geschnitten und sie sei gestürzt. Es kam zu keinem Zusammenstoß mit dem Pkw. Die Unglücksfahrerin wurde leicht verletzt, es entstand leichter Sachschaden am Roller (Kleinkraftrad).

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Euskirchen unter der Rufnummer 02251/799-0 entgegen.

Bildquellen:

  • polizei_stop: Polizei

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel