Menü Zuhause

Verletzter Motorrollerfahrer

Kall (ots) – Am Freitagnachmittag (15.30 Uhr) befuhr eine 49-Jährige Pkw-Fahrerin aus Hürth die Kölner Straße aus Richtung Kall kommend. An der Einmündung zur L206 wollte sie nach links in Fahrtrichtung Wallenthaler Höhe abbiegen. Dabei kam es fast zum Zusammenstoß mit einem von links kommenden Motorrollerfahrer aus Euskirchen, der auf der bevorrechtigten Landstraße unterwegs war. Der 55-Jährige bremste stark und musste nach links ausweichen. Dabei stürzte er und verletzte sich. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel