Menü Zuhause

Vorfahrt nicht beachtet – eine Verletzte

Euskirchen (ots) – Mittwochmorgen (09.35 Uhr) befuhr ein 86-Jähriger aus Weilerswist mit seinem Pkw die Walramstraße zur Gansweide. Die Mittelstraße musste er dazu überqueren. Er stoppte ordnungsgemäß sein Fahrzeug und setzte dann zum Überqueren an. Einen stadtauswärtsfahrenden Pkw auf der Mittelstraße hatte er nicht wahrgenommen. Beide Fahrzeuge stießen im Kreuzungsbereich zusammen. Dabei verletzte sich die 59-jährige Euskirchener Fahrerin. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel