Menü Zuhause

War es der böse Wolf oder doch Rotkäppchen?

Zuletzt aktualisiert am 20. Dezember 2019 13:31 Uhr von Presse-Eifel

Weilerswist-Derkum (ots) – Bereits in der Nacht zum 29.11.2019 versuchten Unbekannte in vier Baucontainer einer Baustelle an der Euskirchener Straße einzubrechen. An drei Containern blieb es beim Versuch. An einem als Umkleidekabine genutzten Container gelang es den Dieben, ins Innere vorzudringen. Aus diesem Container wurden diverse Kleidungsstücke sowie einige Fahrzeugschlüssel von Baumaschinen gestohlen.

In dem Baucontainer wurde ein vermutliches Karnevalskostüm (Rotkäppchen) nebst Unterwäsche, Tasche und Schuhen aufgefunden und sichergestellt. Es ist wahrscheinlich, dass dies von der oder den Tatverdächtigen zurückgelassen wurde.

Die Polizei Euskirchen sucht nun nach Personen, die Angaben zum EigentümerIn dieses Kostüms machen können.

Beobachtungen und sachdienliche Hinweise werden telefonisch an 02251 / 799-570 oder 02251 / 799-0 sowie per E-Mail an poststelle.euskirchen@polizei.nrw.de erbeten.

Bildquellen:

  • Wer kann Hinweise zu dem Eigentümer des Karnevalskostüms machen?: Polizei

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel