Winterspelt – Schwerer Verkehrsunfall mit 3 beteiligten Fahrzeugen

Am Dienstag, 03.01.2023, gegen 19:00 Uhr ereignete sich auf der A60 zwischen den Anschlussstellen Bleialf und Winterspelt ein schwerer Verkehrsunfall bei denen 3 Personen leicht verletzt wurden.

Es handelt sich um einen Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr mit 3 beteiligten Fahrzeugen.
Alle drei Fahrzeuge waren derart beschädigt, dass sie abgeschleppt wurden.
Die Autobahn musste zwischen den beiden Anschlussstellen mindestens für 2 Stunden voll gesperrt werden.

Im Einsatz waren die freiwilligen Feuerwehren Winterspelt und Bleialf, drei Rettungswagen mit einem Notarztwagen, die Polizei Prüm mit zwei Streifenwagen und die Autobahnmeisterei Prüm.

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell