Menü Zuhause

Zeuge vereitelt Geschäftseinbruch

53902 Bad Münstereifel (ots) – Als ein 73-Jähriger am frühen
Montagmorgen (00.38 Uhr) zu seiner Wohnung in der Trierer Straße
kommt, bemerkt er an einem gegenüber liegenden Kiosk drei Männer.
Seiner Ansicht nach hebelten sie an der Eingangstür des Geschäftes.
Er ging in seine Wohnung und informierte die Polizei. Offensichtlich
wurden die Einbrecher durch einen Bewegungsmelder (Licht schaltet
sich automatisch ein) am Haus des Zeugen auf diesen aufmerksam. Sie
flüchteten in Richtung der Straße „Große Bleiche“. Alle drei sollen
um die 180 cm groß gewesen sein. Bis auf einen der Männer trugen alle
dunkle Hosen und dunkle Kapuzen-t-shirts. Einer trug bei der
Tatausführung eine helle Hose.

Bildquellen:

  • Polizei (Symbolfoto): Presse-Eifel

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel