Menü Zuhause

Zwei Pkw ausgebrannt

Zülpich (ots) – Montagmorgen (4.35 Uhr) wurde ein Zeuge durch Brandgeruch aus seinem Schlaf gerissen. Er erkannte auf einem Parkplatz an der Kölnstraße zwei brennende Pkw. Bei Eintreffen der Polizei hatte die Feuerwehr bereits mit ihren Löscharbeiten begonnen. Nach bisherigen Erkenntnissen brannte zuerst das Heck eines Fahrzeugs. Die Flammen sprangen danach auf ein direkt daneben geparktes Fahrzeug über. Beide Fahrzeuge wurden durch das Feuer erheblich beschädigt. Die Brandursache ist noch ungeklärt. Beide Pkw wurden sichergestellt. Die Polizei ermittelt nun hinsichtlich der Brandursache.

Bildquellen:

  • Feuerwehr: Presse-Eifel

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel