Menü Zuhause

Zwei Schwerverletzte nach Zusammenstoß

Nettersheim (ots) – Ein 19-Jähriger aus Nettersheim befuhr am Montag (17.55 Uhr) die Landstraße 205 aus Richtung Zingsheim kommend und beabsichtigte, im Kreuzungsbereich nach links in Richtung Nettersheim abzubiegen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden 64-jährigen Fahrer. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Dabei wird der Pkw des 64-Jährigen gegen einen auf der Kreisstraße 59 stehenden Pkw einer 56-Jährigen geschleudert. Beide Fahrzeugführer verletzten sich schwer. Die Frau im stehenden Pkw blieb unverletzt. Der Sachschaden liegt im unteren sechsstelligen Euro-Bereich.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel