Menu Home

16-Jährigen ausgeraubt

Zuletzt aktualisiert am 17. Oktober 2016 16:07 Uhr von Presse-Eifel

53894 Mechernich (ots) – Samstagnachmittag (17.40 Uhr) besuchte
ein 16-Jähriger aus Kommern den stattfindenden Handwerkermarkt. Auf
dem Markt traf man auf Bekannte und setzte gemeinsam den Weg auf der
Kölner Straße in Richtung Ackergasse fort. Einer der Bekannten fragte
dann nach einen kleinen Bargeldbetrag. Als der 16-Jährige darauf
nicht reagierte, schlug ihn der 17-Jährige mit der Faust ins Gesicht.
Anschließend schlug er dem Jungen die Geldbörse aus der Hand. Diese
fiel zu Boden. Der Tatverdächtige hob sie auf und entnahm den darin
befindlichen Bargeldbetrag und entfernte sich.

Bildquellen:

  • Überfallen, Raub (Symbolbild): OTS

Categories: Presse-Eifel

Tagged as:

Presse-Eifel