Menü Zuhause

22-Jähriger mit Kettensäge verletzt

53925 Kall (ots) – Bei Forstarbeiten im Weyrer Wald verletzte sich
Samstagmittag (12.35 Uhr) ein Forstarbeiter. Nach bisherigen
Ermittlungen verletzte sich ein mit Sicherheitskleidung ausgerüsteter
Waldarbeiter bei Entastungsarbeiten. Die laufende Kettensäge war
zurückgeschlagen und traf den Erftstädter in der linken
Gesichtshälfte. Er wurde mit einem Rettungswagen in eine
Spezialklinik gebracht.

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel