Menü Zuhause

Achtjähriger mit Rad von Pkw erfasst

Zuletzt aktualisiert am 13. Mai 2015 14:42 Uhr von Presse-Eifel

53879 Euskirchen (ots) – Dienstagnachmittag (14.50 Uhr) befuhr ein
69-Jähriger aus Bonn mit seinem Pkw die Billiger Straße in Richtung
Innenstadt. Nach Aussagen von Zeugen kam plötzlich und unerwartet ein
Neunjähriger mit seinem Rad zwischen zwei geparkten Fahrzeugen auf
die Fahrbahn gefahren. Trotz Notbremsung konnte eine Berührung
zwischen Pkw und Rad nicht verhindert werden. Das Rad wurde leicht
touchiert und das Kind kippte auf die Fahrbahn. Ein Rettungswagen
brachte den Jungen in ein Krankenhaus.

Bildquellen:

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel