Menü Zuhause

Anwohner vereitelten schweren Feuerschaden

Zuletzt aktualisiert am 13. Oktober 2014 16:47 Uhr von Presse-Eifel

53879 Euskirchen (ots) – Durch Anwohner konnte ein brennender
Lappen an der Eingangstür eines Mehrfamilienhauses an der Billiger
Straße gelöscht werden. Unbekannte hatten am Sonntagabend (21.20 Uhr)
einen brennenden Lappen vor die Hautüre gelegt und offenbar so
versucht diese in Brand zu setzen. Durch Anwohner konnte der Pappen
gelöscht und entfernt werden. An der Tür entstand geringer
Sachschaden.

Bildquellen:

  • Polizei Pressestelle: Polizei

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel