Menü Zuhause

Betrüger mit alter Masche erfolgreich

Zuletzt aktualisiert am 30. September 2014 18:45 Uhr von Presse-Eifel

Hellenthal (ots) – Einem 73-Jährigen aus der Gemeinde Hellenthal
wurde eine Erbschaft in Millionenhöhe telefonisch in Aussicht
gestellt. Er solle zur Überweisung dieses hohen Betrages ein Konto
eröffnen. Diesem kam der Mann nach. Im weiteren Verlauf von mehreren
Monaten wurden dann aber immer Vorrauszahlungen des Anrufers
verlangt. Diesen Zahlungen leistete der Mann Folge. Als er dann am
vergangenen Montag wieder Tausend Euro überweisen sollte, erstattete
er Anzeige. Mit dieser Masche sind Betrüger schon seit längerem
unterwegs. Die Polizei rät solche Telefonate grundsätzlich sofort
abzubrechen und die Polizei darüber zu informieren. Auf keinen Fall
in Vorkasse zu gehen.

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel