Menü Zuhause

Brand einer Thuja-Hecke

Zuletzt aktualisiert am 19. Oktober 2014 22:23 Uhr von Presse-Eifel

Euskirchen-Flamersheim (ots) – Am Samstagnachmittag gegen 13.15
Uhr musste die Feuerwehr zu einem Heckenbrand in Flamersheim
ausrücken. Auf einer Länge von ca. 10 Metern brannte eine Thuja-Hecke
im Verlauf des Nachtigallenweges. Der Brand war durch einen Anwohner
verursacht worden, der mit einem Gasbrenner Unkraut bekämpfen wollte.
Noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr hatte der Verursacher den Brand
selbst ablöschen können. Dennoch wird der entstandene Sachschaden auf
ca. 1500 Euro geschätzt.

Bildquellen:

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel