Brand eines Firmengebäudes in Plütscheid

Plütscheid – Am Freitag, den 28.01.2022 gegen 12:30 Uhr kam es in Plütscheid zum Brand eines Firmengebäudes. Es handelt sich um einen Dachdeckerbetrieb. Das Firmengebäude steht in Vollbrand. Die Feuerwehren sind zurzeit noch mit den Löscharbeiten beschäftigt.

Zur Brandursache und der Schadenshöhe können zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Angaben gemacht werden. Es wurde niemand verletzt.

  • 22 01 28 16 31 05 0917
  • 22 01 28 15 54 38 0883
  • 22 01 28 16 03 52 0886
  • 22 01 28 15 55 13 0885
  • 22 01 28 16 05 22 0888
  • 22 01 28 16 09 07 0892
  • 22 01 28 16 08 24 0890
  • 22 01 28 16 08 42 0891
  • 22 01 28 16 09 51 0894
  • 22 01 28 16 10 01 0897
  • 22 01 28 16 11 07 0899
  • 22 01 28 16 11 36 0900
  • 22 01 28 16 12 42 0902
  • 22 01 28 16 13 09 0906
  • 22 01 28 16 13 15 0908
  • 22 01 28 16 13 49 0910
  • 22 01 28 16 14 04 0911
  • 22 01 28 16 28 16 0913
  • 22 01 28 16 28 57 0915
  • 22 01 28 16 31 53 0920
  • 22 01 28 16 34 56 0926
  • 22 01 28 16 32 01 0921
  • 22 01 28 16 36 04 0929
  • 22 01 28 16 36 14 0930
  • 22 01 28 16 37 15 0931
  • 22 01 28 16 37 28 0933
  • 22 01 28 16 48 22 0942
  • 22 01 28 16 41 25 0939
  • 22 01 28 16 48 18 0941
  • 22 01 28 16 53 37 0944

Infolge der Löscharbeiten musste zeitweise der Strom in mehreren Ortschaften abgeschaltet werden. Aktuell sind von der Unterbrechung der Stromversorgung nur noch die direkt zum Brandort angrenzenden Bereiche betroffen.

Im Einsatz sind unter anderem die Feuerwehren Prüm, Bitburg, Waxweiler, Schönecken, Arzfeld, Oberpierscheid, Plütscheid, Feuerscheid, Kyllburg, Lambertsberg sowie das THW aus Bitburg.