Menü Zuhause

Fahrer von silber-goldenem Ford Mondeo gesucht

Zuletzt aktualisiert am 1. Juli 2016 18:42 Uhr von Presse-Eifel

Blankenheim (ots) – Am vergangenen Mittwoch gegen 15.35 Uhr kam es
auf der Kreisstraße 69, zwischen Nonnenbach und Ripsdorf zu einer
Kollision zweier Fahrzeuge. Ein silber- goldfarbener Ford Mondeo
Kombi streifte mit seinem Spiegel den Außenspiegel des Pkw einer
29-jährigen Frau, die in Richtung Ripsdorf unterwegs war. Der Fahrer
des Ford hielt kurz an und fuhr dann weiter. Die 29-Jährige verletzte
sich dabei leicht durch Glassplitter. Der Fahrer des Ford oder Zeugen
des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei unter Telefon 02443
9880-460 zu melden.

Bildquellen:

  • Polizei Presse: OTS

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel