Menü Zuhause

Fahrraddiebe fuhren ohne Licht

Euskirchen (ots) – Nicht eingeschaltetes Licht wurde zwei
Fahrraddieben in der Nacht zum Mittwoch (1.45 Uhr) auf der
Kreisstraße 11 zum Verhängnis. Einer Polizeistreife fielen die
unbeleuchteten Fahrräder zwischen Lommersum und Horchheim auf. Bei
der Überprüfung der beiden 16 und 17-Jährigen aus Weilerswist
stellten die Beamten fest, dass die Räder aus einem Fahrradgeschäft
auf der Roitzheimer Straße gestohlen wurden. Zudem führte einer der
Männer ein gestohlenes Handy mit. Fahrräder und Handy wurden
sichergestellt.

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel