Menü Zuhause

Fußgänger angefahren

Zuletzt aktualisiert am 20. Mai 2014 22:05 Uhr von Presse-Eifel

53879 Euskirchen (ots) – Offenbar war die Blendung der Sonne der
Grund für das Übersehen eines Fußgängers an der Ampelanlage
Basingstoker Ring Höhe Marienschule. Montagmorgen (07.20 Uhr) stand
eine 48-Jährige aus Euskirchen mit ihrem Pkw vor der Rotlicht
zeigenden Lichtzeichenanlage  am Basinstoker Ring Höhe der
Marienschule. Nach eigenen Aussagen blendete sie dort schon die tief
stehende Sonne. Als sie erkannte, dass die Ampel grünlicht zeigte,
bog sie von der Marienschule nach rechts auf den Ring ab. Dabei
erfasste sie mit ihrem Pkw einen 30-Jährigen Fußgänger aus Bonn.
Dieser querte bei Grünlicht den Basingstoker Ring in Richtung Schule.
Ein Rettungswagen brachte den 30-Jährigen ins Krankenhaus.

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel