Menü Zuhause

Kradfahrer mit knapp 2.0 Promille unterwegs

Zuletzt aktualisiert am 3. August 2016 10:08 Uhr von Presse-Eifel

53937 Schleiden (ots) – Montagabend beobachtete ein Zeuge einen
Kradfahrer der sich offenbar auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes
am Kreisverkehr/ Ecke Alter Römerweg offenbar verbremste und seitlich
umkippte. Als der Zeuge helfen wollte roch er eine erhebliche
Alkoholfahne. Er informierte daraufhin die Polizei. Diese entnahm dem
58-Jährigen aus Schleiden eine Blutprobe, da ein zuvor durchgeführter
Alkohol Test einen Wert von 1,9 Promille ergab. Der Führerschein
wurde sichergestellt und die Weiterfahrt untersagt.

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel