Menu Home

Lkw Fahrer nach Alleinunfall verletzt

Zuletzt aktualisiert am 6. Januar 2015 12:51 Uhr von Presse-Eifel

53949 Dahlem (ots) – Montagnachmittag (14.50 Uhr) befuhr ein
41-Jähriger aus Bitburg mit seinem Lkw die Bundesstraße 51 von Trier
nach Blankenheim. Nach der Durchfahrt einer scharfen Rechtskurve
schaukelte sich nach Angaben des Fahrzeugführers der Lkw dermaßen
auf, dass er seitlich umkippte. Einen Teil der Ladung (Holzspäne)
wurde auf der Fahrbahn verstreut. Mit einem Rettungswagen wurde der
Bitburger in ein Krankenhaus gebracht. Während der Bergung des Lkw
und der Reinigung der Unfallstelle wurde die Bundesstraße gesperrt.

Bildquellen:

Categories: Presse-Eifel

Tagged as:

Presse-Eifel